Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen und Informationen

25MHWKDer Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis begeht 2016 sein 25jähriges Bestehen
Mit einem Renntag „25 Jahre Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis“ am 13.08. in Hoppegarten wollen wir im Rahmen des Grand Prix Festival Meetings unseren Verein und seine Leistungsfähigkeit einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Unter dem Gründungsmotto des MHWK „Gemeinsam zum Erfolg“ sollen die Leistungsfähigkeit der regionalen Unternehmen und die Perspektiven von Marzahn-Hellersdorf als moderner Wirtschaftsstandort und Lebensraum im Mittelpunkt stehen.


25MHWK13.08.2016: 10.30 Uhr Festakt 25 Jahre Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e.V.
Ort: Rennbahn Hoppegarten, Klubtribüne

Anmeldung für Mitglieder bitte an info@mhwk.de

Tickets für Besucher des Renntages „25 Jahre Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis“ finden Sie unter https://www.eventimsports.de/ols/hoppegarten 


buttonNachlese 07.07.2016: Unternehmerreise „Spur der Steine“
Gemeinschaftsveranstaltung des Regionalmanagements Marzahn-Hellersdorf – Märkisch-Oderland – Ahrensfelde und des MHWK
Ein besonderes Netzwerkangebot für Unternehmer aus der MOL-Region und unsere Mitglieder:
Teilnehmer erlebten leistungsstarke Bauindustrie und Stadtentwicklung im Land  Brandenburg!


Logo_andersalserwartet06.07.2016: Newsletter -Tourismus für Juli 2016


Logo_mh_netMarzahn-Hellersdorf entwickelt sich

Die positive wirtschaftliche Entwicklung von Marzahn-Hellersdorf wird auch im aktuellen “Wirtschafts-/ Vergabe-/ und Europabericht 2015″, durch die Leitstelle für Wirtschaftsförderung – ZAK, an objektiven Zahlen deutlich gemacht. Auch in 2015 hielt der Aufwärtstrend der Berliner Wirtschaft weiter an. Viele Unternehmen haben sich vergrößert und neue Unternehmen konnten in unserem Bezirk ihren Standort finden. Marzahn-Hellersdorf entwickelt sich zu einem immer attraktiveren Ort zum Leben und Arbeiten.
Beispielsweise stieg nicht nur die Zahl der Gewerbeunternehmen – im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Gewerbebetriebe von 18.778 auf 19.398, gleichzeitig sank die Arbeitslosenquote im Bezirk von 9,6 Prozent im Jahr 2014 auf 9,1 Prozent im Jahr 2015. Die Arbeitslosenquote von Berlin – 10,1 Prozent – wurde damit im Vorjahr deutlich unterboten. Den gesamten Bericht können Sie hier downloaden.

 

Kommentare sind geschlossen.