Newsletter Tourismus

IGA_august
Sommerferien 2017

Liebe Newsletter-AbonnentInnen,

in den Schulferien gibt es wieder viel zu erleben. Zum Beispiel den 11. Kinder-Hof-Sommer des Freizeitforums Marzahn und die IGA Berlin 2017 mit Montagssondereintrittspreisen machen genauso Lust auf Abenteuer wie auch der Marzahn-Hellersdorfer Feriensommer des Bündnisses für Kinder Marzahn-Hellersdorf oder tolle Filme in Kino Kiste und vieles mehr.

Termin für nächsten Tag „Erlebe Deine Region“ 25.03.2018
erlebe_deine_regionEine Region, viele Möglichkeiten: Unter dem Motto „Erlebe Deine Region“ präsentierten sich am 26. März 2017 erstmals Freizeiteinrichtungen aus der Berliner eastside-Region sowie dem östlichen Berliner Umland im Rahmen eines Aktionstages. Mehr als 3.000 Menschen schauten bei den Freizeitpartnern vorbei. Auch 2018 wird es den Erlebnistag geben. Bis dahin sind Sie herzlich eingeladen, die teilnehmenden Partner zu besuchen unter http://erlebe-deine-region.de/ !
Unsere Internetseite, steht bis dahin für das Netzwerk Tourismus zur Verfügung. Interessenten können sich dort mit ihren Kontaktdaten und einer Kurzpräsentation (800 Zeichen an info@mhwk.de ) listen lassen.

Ihr MHWK/WKHL-AG Tourismus

Sie sind ein Unternehmen aus dem Tourismussektor und wollen wichtige touristische Veranstaltungen über den Newsletter ankündigen? Dann senden Sie uns Ihre Informationen zu.
newsletter@anders-als-erwartet.de oder info@mhwk.de

Gärten und Parks

1601_IGAErwerben Sie hier Ihre Eintrittskarten zur IGA Berlin 2017!
Informationen und Tickets hier
Veranstaltungskalender der IGA Berlin 2017 finden Sie unter:
https://iga-berlin-2017.de/veranstaltungskalender
Besucherinformationen: https://iga-berlin-2017.de/service/besucherinformationen

Nächste IGA-Highlights:
Urlaub vor der Haustür. Für all jene gibt es ab Montag, den 24. Juli 2017, das Ferienmontags-Ticket. Bis zum Ende der schulfreien Zeit (1. September 2017) erhält ein Erwachsener in Begleitung eines Kindes/ Jugendlichen (bis einschl. 17 Jahre) jeden Montag für 10€.
Sheherazade und die Stadt der Erzähler
Abendinszenierung von Theater Anu
4. & 5. August, 20 – 22 Uhr, mobil im ParkSpieleabenteuer zwischen
Ameisenbeinen und Walflosse
Stundenlanges Herumtollen auf Ameisenbeinen, durch das Innenleben eines Wals oder im futuristischen Klettergerüst „Elektropolis“ garantieren einen aufregenden und spaßigen Sommertag auf der IGA. Zudem können Kinder und Jugendliche immer sonntags sowie an Ferien- und Feiertagen unter Aufsicht im Naturerfahrungsraum auf dem Kienberg zwischen Bäumen und Sträuchern spielen und ihr Fantasie freien Lauf lassen.
Superheld Bärtierchen
Täglich bis 11. August um 10 und 13 Uhr, Treffpunkt: Tropenhalle
Obwohl die kleinen Bärtierchen (Tardigrada) fast überall zu finden sind – in Wäldern, in Gärten, in der Stadt und selbst in Dachrinnen – kennt sie fast keiner. Noch weniger ist bekannt, zu welchen erstaunlichen Lebensleistungen die kleinen Superhelden fähig sind. Der Workshop ist geeignet für die ganze Familie (Kinder ab 6 Jahre). Mehr Info…
Der Fantasie freien Lauf lassen.
Ein Funkeln in Fuchsia
29. Juli – 6. August, 9 – 19 Uhr, Blumenhalle
Viele ungewöhnlich geformte Fuchsien, Bonsai-Fuchsien sowie historische Sorten, die bereits vor 1870 gezüchtet wurden, werden in der Schau zu sehen sein. Außerdem wird eine Neuzüchtung getauft sowie weitere Neuheiten aus der Vielfalt der Fuchsien werden vorgestellt. Mehr Info…
Fitnessgeräte auf dem Weg zum Kienberg
Neben den zahlreichen Sportveranstaltungen, wie z.B. die Übungen zu Qigong, die jeden Samstag statt finden, können sich Besucher*innen an sieben Fitnessgeräten ausprobieren, die entlang der Wege zum Kienberg installiert sind.
Quelle: IGA Berlin 2017

Button_arenaJETZT EINTRITTSKARTEN SICHERN für Open-air-Konzert
„Zauber des Orients“ – Viva la musica
mit dem Beirut Philharmonic Orchestra | Solisten: Marco di Sapia und Jennifer Davison | Musikalische Leitung: Manfred Müssauer
09.09.2017: 19:30 – 22:30 Uhr IGA BERLIN 2017, Arena
Hier Eintrittskarten kaufen

Ausstellung   „Zwischen Räumen“
versammelt künstlerische Perspektiven auf Stadt, Architektur und öffentlichen Raum aus unterschiedlichen Künstlergenerationen. Historischer Ausgangspunkt ist dabei das wegweisende Werk des Künstlers Gordon Matta-Clark (1943-1978).
bis 08.10.2017, ZKR Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin

„Gärten der Welt und der Kienbergpark“
Das neue Buch erscheint aus Anlass der IGA Berlin 2017. Es ist ab sofort im ausgewählten Buchhandel, in den Souvenirshops der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 sowie online unter https://gruen-berlin.ticketfritz.de/de/Shop/Index/publikationen  erhältlich.

Platte im Wandel

Tolle Sommerferien – mit dem neuen Super-Ferien-Pass
Ab Donnerstag, den 20. Juli 2017 ist der neue Super-Ferien-Pass 2017/18 gültig und bietet Berliner Kindern und Jugendlichen 370 Preisvorteile und Verlosungen für die kommenden 100 Ferientage
Verkauf noch während der gesamten Ferienzeit
Den Super-Ferien-Pass gibt es u.a. in allen Berliner REWE-Märkten, den Bädern der Berliner Bäder-Betrieben, vielen Berliner Bürgerämtern, Karstadt sports oder direkt im Büro des JugendKulturService (Kreuzberg) und über den Online-Shop. Der Pass gilt für Berliner Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre.
Mehr Informationen zum Super-Ferien-Pass 2017/2018: www.jugendkulturservice.de oder direkt http://bit.ly/SFP-17-18, Informationen zur möglichen Erstattung über das Bildungs- und Teilhabepaket: http://bit.ly/SFP-BUT

1001 Wort. Gesprächscafé für Alt- und Neu-Berliner
Austausch und Begegnung. Ob Sprüche klopfen, Buchstabensalat oder Wortakrobatik, im Mittelpunkt stehen die Freude an der deutschen Sprache und der „Fremdenverkehr mit Einheimischen“. Eine Veranstaltung der Kiek in – Soziale Dienste gGmbH in Kooperation mit weltgewandt. Institut für interkulturelle politische Bildung e.V., gefördert durch das IFP STZ (Nachbarschaftsarbeit & Willkommenskultur).
05.07.2017 und weiterhin jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 14-16 Uhr im STZ Nachbarschaftshaus Kiek in, Rosenbecker Str. 25/27, 12689 Berlin (S-Bhf. Ahrensfelde, Bus 197, 390, Tram 16, M8)

Wuhletal im Wandel Ausstellung
Bis 15. 10.2017, BEZIRKSMUSEUM MARZAHN-HELLERSDORF, Haus 1, Alt-Marzahn 51 / 12685 Berlin, Tel. 54 79 09 21, Öffnungszeiten:  MO – FR und SO 11 – 17  Uhr

Neues Buch vorgestellt: „Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf!“
Im Rahmen des Aktionstages „Erlebe Deine Region“ haben die Autoren Birgitt Eltzel und Marcel Gäding gemeinsam mit dem italienischen Fotografen Emmanuele Contini den reich bebilderten Band vorgestellt, der Marzahn-Hellersdorf von seiner schönsten Seite zeigt.
Das Buch „Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf!“ (ISBN 978-3-00-055359-2) ist zum Preis von 24,90 Euro im Buchhandel sowie online unter http://bit.ly/mahebuch  erhältlich. Herausgeber ist das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Leitstelle Wirtschaftsförderung.


092810_skywalk3Skywalk-Besuchszeiten nach Terminvereinbarung
dienstags: 10.00 – 12.00 Uhr
donnerstags: 14.00 – 16.00 Uhr
sonnabends 10.00 – 12.00 Uhr
Interessierte melden sich im degewo-Kundenzentrum Marzahn unter der Durchwahl (030) 264 85- 2588 oder per E-Mail unter marzahn@degewo.de.

Ensembles

050816_schloss_biesdorfCafé Schloss Biesdorf
Mit der Eröffnung des ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum im Schloss Biesdorf ist auch das Café Schloss Biesdorf in die historische Turmvilla eingezogen. Neben einer wechselnden Auswahl an selbst gebackenem Kuchen und Caféspezialitäten können Gäste hier auch saisonal Herzhaftes genießen.
Gern unterstützt das Café-Team Sie auch bei der Ausrichtung Ihrer Veranstaltungen und stellt für Tagungen, Firmenfeiern oder Geburtstagsfeste im Schloss Biesdorf individuelle Menüs und Cateringangebote zusammen. Bon Appetit!


Biesdorfer Parkbühne im Schlosspark Biesdorf
Nordpromenade 5, 12683 Berlin

Beat-Stars unterm Sternenhimmel | Mike d´Abo- The Voice of Manfred Mann 66-69 & Vanity Fare | Heartbeat Five
04.08.2017: 18.00 Uhr, Eintritt: 28€, VVK 23€ zzgl. Gebühr
Geigenrocknacht, Elrich Ellison, Hans die Geige, Kozmic Blue, Tricky Notes
05.08.2017: 17.45 Uhr, Eintritt: 22€, VVK 17€ zzgl. Gebühr
Das ProgRock- Festival im Schlosspark
18. und 19.08.2017: Festivaltiket VVK 33€ zzgl. Gebühr
ProgArt One | Distant Bells (Pink Floyd Cover), Welcome Inside The brain
18.08.2017: 18.30 Uhr, Eintritt: 18€, VVK 14€ zzgl. Gebühr
ProgArt Two | Lazuli, Bröselmaschine, Eyevory
19.08.2017: 17.45 Uhr, Eintritt: 27€, VVK 22€ zzgl. Gebühr
Traumzauberbaum- Das Geburtstagsfest | Reinhard- Lakomy- Ensemble
20.08.2017: 15.00 Uhr, Kinder bis 2 Jahre frei, Eintritt: 20€, erm. 15€, VVK 17€, erm. 12€ (Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre


Lange Nacht der Museen: ANSPIEL
Ein Blick hinter die Kulissen mit Seraphina Lenz
ANSPIEL von Seraphina Lenz setzt das Verhältnis der BürgerInnen in Marzahn-Hellersdorf zur Internationalen Gartenausstellung IGA Berlin 2017 in Szene. Wie denken Menschen über diese Veränderung ihrer Umgebung? Spielerisch werden Möglichkeiten des öffentlichen (Aus-)Handelns vorgeschlagen und das Stadtbild einbezogen: ob als Plattenbau, englisches Cottage oder Seilbahnkabine. Zur Museumsnacht können BesucherInnen Geschichten der Mitspielenden erfahren, Filme anschauen oder selbst aktiv werden. ANSPIEL – Ein Blick hinter die Kulissen mit Seraphina Lenz ist Teil der Reihe IGA-Kunst im ZKR.
19.08.2017: 18 – 02 Uhr ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum im Schloss Biesdorf, Eintritt nur mit dem Ticket zur Langen Nacht der Museen möglich; Eintritt 18 €, ermäßigt 12 €

Open-Air Kunsttage mit der Jugendkunstschule
kostenfreie Workshops für Kinder und Jugendliche
28. – 30.08.2017: 10 – 13 Uhr im Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin, Anmeldung unter jks.berlin.mh@gmail.com 

Neues Heft der Schriftenreihe „Beiträge zur Regionalgeschichte“ des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf e.V.
Die Broschüre „Zur Kirchengeschichte Marzahn-Hellersdorf“ ist in den örtlichen Buchhandlungen, im Bezirksmuseum  und natürlich beim Heimatverein erhältlich. Das fast 200 Seiten umfassende und gut illustrierte Heft kostet 7 €.

Radfahren

Rennbahn Hoppegarten, Goetheallee 1, 15366 Hoppegarten
http://www.hoppegarten.com
Grand Prix Festival Meeting mit dem Großen Preis des MHWK – Hoppegartener Sommersteherpreis
11.08.2017: 1. Start 14.00 Uhr
127. Longines Grosser Preis von Berlin
12.08.2017: 1. Start 14.00 Uhr
After-Work Raceday
22.08.2017: 1. Start 17.00 Uhr


american_bowlNeues von AMERICAN BOWL unter www.american-bowl-berlin.de
Märkische Allee 176 – 178, 12681 Berlin, im LeProm gegenüber EASTGATE Berlin
Exklusiv & nur für MHWK Mitglieder: 2 Stunden Freibowling jeden Freitag von 10-23 Uhr*
+ jeden Sonntag von 15-22 Uhr** –  gültig: bis 30.09.2017
Pro MHWK Mitglied können 2-6 Personen (Freunde, Familie, Bekannte) mitbowlen ! Leihgebühr für Schuhe & Socken: 1,80 €
Auf limitierten Bahnen
Reservierung erbeten unter dem Stichwort: „mhwk“ 920 920 92
* ab 20 Uhr mit DJ, Schwarzlicht und Gewinnspielen
** Sonntag: eine ruhige Kugel schieben (ohne DJ & Schwarzlicht)
An den anderen Tagen gilt unser Sommer Special von 10 bzw. 15,00 €/Std.+Bahn.
Unsere Food-Aktionen
Montag ab 18 Uhr Spare Ribs Day – all you can eat – für 11,99 €
Mittwoch ab 16 Uhr Burger Day – all you can eat – für nur 11,99 €
Donnerstag ab 17 Uhr Pasta Day – all you can eat – für 7,90 €
Sonntag 10-15 Uhr Brunchbuffet – all you can eat – für 11,99 €
csm_ferien-angebote-screen_Aktion in den Ferien
Bowling mit den Eltern oder Großeltern,
natürlich auch jede andere Aufsichtsperson
Für Kinder: 2 Stunden Bowling inkl. Leihschuhe & ein Freigetränk* für nur 4,30 € pro Kind. Jedes weitere Getränk* für nur 1,50 €.
Für die Eltern und Großeltern: 2 Stunden Bowling inkl. Leihschuhe auch für nur 4,30 € pro Person. (Freigetränke und Preisermäßigungen entfallen) weitere Infos hier 


Bowling_sommer_2016Bowling Sommerpreis
Gilt nicht für Sonderveranstaltungen, Brunchbowling, After Work Bowling Lounge & Family Bowling.
Täglich Partybowling mit DJ, Schwarzlicht & Gewinnspielen (außer Di + So) ab 19/20 Uhr bei ausreichend gebuchten Bahnen!
Wichtig für Gutscheininhaber und Teilnehmer an Rabattaktionen: hier gilt der jeweils gültige Spielpreis. Wir finden und berechnen für Sie aber den jeweils günstigeren Preis!
Jetzt Plätze reservieren unter 920 920 92
oder hier online


Radrouten und Radwanderwege
Erleben Sie Marzahn-Hellersdorf auf verschiedenen, abwechslungsreichen Radrouten und Radwanderwege, erkunden Sie zum Beispiel die Hellersdorfer Route oder den Barnimer Dörferweg – Information hier

Minigolf
Citygolf und Golferia Berlin, Wittenberger Str. 50, 12689 Berlin, Tel.: 030 93497395, Öffnungszeiten täglich von 13:00 bis 21:00 Uhr, Internet: www.citygolfberlin.de  und www.golferiaberlin.de
Sportliches:
Wuhletaler Freizeitliga
jeden Freitag bis Mitte Oktober 2017, 17.00 Uhr


Sportkurse im DRK-Nachbarschaftszentrum (Urlaub bis 14.08.17)
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V., Sella-Hasse-Straße 21 | B1.12, 12687 Berlin
montags: Fit und aktiv mit Tom: 18.30-19.45 Uhr , im Bewegungsraum 1.OG im DRK-Nachbarschaftszentrum
donnerstags: Rücken-Fit: 9.00-10.00 Uhr, im Bewegungsraum 1.OG im DRK-Nachbarschaftszentrum, bei gutem Wetter im Garten der Begegnung
Alle Infos: http://drk-berlin-nordost.de/nachbarschaftszentrum.html
Kontakt/Anmeldung:  Swantje Ritter, Nachbarschaftszentrum, DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V., Sella-Hasse-Straße 21 | B1.12, 12687 Berlin, Tel. 030 99 27 397-13, E-Mail:  nbz@drk-berlin-nordost.de

Ausleihstation für Spiel- und Sportgeräte :
Longboards, Scooter, Inlineskates und mehr stehen interessierten Kids von Montag bis Samstag zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.
Joker Kinder- und Jugendfreizeittreff , Alte-Hellersdorfer Str. 3, 12629 Berlin Öffnungszeiten: Mo – Fr, 13 bis 20 Uhr, Sa, 13 bis 19 Uhr, Ferien von 10 bis 20 Uhr

Kulinarisches

„IGA vor Ort“ – „Garten – Kunst – Gartenkunst“
im Rahmen dieser Aktion steht Ihnen der private Hausgarten von Bärbel und Ulrich Uffrecht für einen Besuch offen. Unter dem Motto „Garten – Kunst – Gartenkunst“ können Sie durch den Garten und seine vielfältigen Gartenräume ebenso streifen, wie das offene Atelier des Hausherrn besichtigen. Es stehen Ihnen zahlreiche Sitzplätze zum Verweilen und für eine Tasse Kaffee zur Verfügung.
05. und 06.08.2017: 10.00 – 18.00 Uhr  bei U.+B. Uffrecht, Ruwersteig 38, 12681 Berlin, Anmeldung unter Tel.: 030/54800291 oder E-Mail uffrecht@gmail.com (bitte mit dem Betreff „IGA“)

Internationale Sommerschule | Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau+++UNESCO Welterbe BAUHAUS
Attraktives Kursprogramm mit Schwerpunkt „Architecture &…
14. bis 26.08.2017

EASTGATE Berlin
Marzahner Promenade 1A, 12679 Berlin
www.eastgate-berlin.de

Open-Air-Kino Balkonkino Hellersdorf
STADT UND LAND präsentiert das 23. Hellersdorfer Balkonkino am Cecilienplatz, 12619 Berlin, ab 19.00 Uhr Livemusik
04.08.2017: Verstehen sie die Béliers? (F 2014) Gefühlvolle Komödie mit viel Musik
Filmstart: ca. 21:15 Uhr, Livemusik: Trio Carney
11.08.2017: Der Marsianer – Rettet Mark Watney (US 2014) Survival-Thriller mit Matt Damon auf Marsmission, Filmstart: ca. 21:15 Uhr Livemusik: Harald Wilk & Friends
Bitte Klappstühle mitbringen.

Jugendkunstschule reist in den Sommerferien durch Marzahn-Hellersdorf
Jugendkunstschule veranstaltet gemeinsam mit dem Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf (ZK“R) Open-Air-Kunsttage. Im Schloss und im Park können Kinder und Jugendliche experimentelle Fotografietechniken ausprobieren, drucken, temporäre Installationen für den Schlosspark kreieren, sich mit einer Tänzerin durch Raum und Zeit bewegen oder auch Theater spielen..
28.08. bis 30.08.2017 jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Schloss Biesdorf

NEUE AUSSTELLUNG IM AUSSTELLUNGSZENTRUM PYRAMIDE – GEWÄCHSHAUS IN DER PYRAMIDE
Ausstellung der Tiele-Winckler-Haus GmbH in Kooperation mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf und dem Ausstellungszentrum Pyramide
bis  01.09.2017


ABACUS_300dpi_20170510_M186Neues aus dem ABACUS Tierpark Hotel:
Franz-Mett-Str. 3-9,10319 Berlin

Arrangements & Specials

„Rezepte aus Omas Küche“ –
Große Rezepturenumfrage vorab und die 12 besten eingereichten Rezepte (4 Kaltspreisen, 4 Warmspeisen, 4 Desserts)  werden am 24. September 2017 zubereitet und zum Brunch angeboten. Die Gewinner werden eingeladen. In der Zeit von 12-15 Uhr Teilnahme am Brunchbuffet zum Preis von EUR 25,00 pro Person. Ihr Rezept senden Sie bitte an: verkauf@abacus-hotel.de! Wir freuen uns auf Sie!
24.09.2017, 12-15 Uhr, ABACUS Tierpark Hotel, Franz-Mett-Str. 3-9,10319 Berlin.
Bitte reservieren Sie unter der Rufnummer 030 / 5162 276.

geFUNDen
Ausstellung im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf
bis 15.10.2017 Alt-Marzahn 55, Haus 2, 12685 Berlin


logo_bwsg_0309_grau+blau

Sommer in der Stadt und ein Event auf dem Wasser – eine interessante Kombi!
Sie planen eine Firmen- oder Familienfeier oder suchen eine nicht alltägliche Location für den nächsten Vereinsausflug? Warum nicht mal auf dem Wasser feiern? Ein Event auf einem Schiff hat immer einen ganz speziellen Reiz. An Bord feiern, an der Reling stehen mit einem Glas Wein und am Fenster zieht die wunderbare Fluss- und Seenlandschaft Berlin-Brandenburgs oder die Skyline der stetig wachsenden Metropole Berlins vorbei. Aufmerksame Servicekräfte schenken gerne nach und am Büfett freuen sich Ihre Gäste über sorgsam ausgesuchte und zubereitete Speisen.
Zur Wahl stehen zwei verschiedene Schiffstypen: unsere Motoryacht „Casino“ für maximal 15 Personen und unser Salonschiff MS „Babelsberg“ für maximal 80 Personen. Dank variabler Bestuhlung lassen wir das große Schiff auch für Gruppen ab 20 ganz klein werden. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des passenden Schiffes für Ihre Veranstaltung, bei der Auswahl der Speisen- und Getränke und bei der Festlegung der Tour.
Aus unserer langjährigen Erfahrung heraus empfehlen wir gerne drei- oder fünfstündige Touren „Rund um die Müggelberge“ einschließlich Neu Venedig, diesem Kleinod an der Müggelspree, zwischen Müggelsee und  Dämeritzsee oder einen Abstecher in die wunderschöne Löcknitz. Nicht weniger interessant ist jedoch auch die Route ins Zentrum von Berlin, vorbei an den aufstrebenden „Entwicklungsgebieten“ Oberschöneweide, Nalepastraße, Rummelsburger Bucht und Mediaspree.
Darüber hinaus können wir Sie und Ihre Gäste an fast jedem anderen Ort in Berlin abholen oder von Bord lassen, vorausgesetzt, es gibt eine zugelassene Anlegestelle und die Erlaubnis zum Anlegen vom Inhaber.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sie jedoch noch unentschlossen sind, welches Schiff am besten zu Ihrem Anlass passt, dann rufen Sie uns doch einfach an (Tel.: 030/6513415). Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Und Schnelligkeit wird belohnt. Unter dem Stichwort: „Newsletter August MHWK“ geben wir bei der ersten Charterbestellung (Fahrt mit einem Charterschiff der BWSG) einen Sektempfang für alle Teilnehmer gratis dazu!

Wir freuen uns auf Sie. Wir geben den Wellen Charakter! Das Team der BWSG.
Fahrplan der BWS
Noch viel mehr Information finden Sie unter www.bwsg-berlin.de
BWSG Marina Wendenschloß, 12557 Berlin, Wendenschloßstraße 350-354, Tel.: 030/6513415; E-Mail: info@bwsg-berlin.de


alte-boerseBraustube und Biergarten
So. – Fr. 9 – 22 Uhr, Sa. 11 – 0 Uhr geöffnet
Alte Börse Marzahn – die Tagungslocation


pier36einsBerlin mal aus einer anderen Perspektive erleben?
Ihren Gästen einen ganz besonderen, außergewöhnlichen Rahmen für Ihr Fest bieten? Feiern Sie auf einem unserer historischen Schiffe und genießen Sie den Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und die idyllischen Ufer Brandenburgs!
Bei uns bestimmen Sie den Kurs und alles, was an Bord passiert. Kommen Sie für Ihren privaten oder geschäftlichen Anlass auf eines unserer Schiffe und erleben Sie echte Qualität und eine entspannte Atmosphäre.
Für Empfänge, Ausflüge, Hochzeiten und Dinner empfehlen wir unser edles Salonschiff „Metamera“ oder das in der Altstadt Köpenicks fest vertäute Event-Schiff „arsVivendi“.
Für kleine, individuelle Anlässe können Sie unsere Hamburger Hafenbarkasse „URSEL“ mieten.
Unser Charterschiff „Metamera“ steht Ihnen das ganze Jahr über, im Sommer wie im Winter, zur Verfügung. Egal, ob Sie bei Ihrem Fest die klassischen Sehenswürdigkeiten kennenlernen wollen oder eine individuelle Route bevorzugen – vieles ist möglich, wir beraten Sie gern.
Der gastronomische Rahmen
Unser erfahrener Catering- und Veranstaltungsservice unterstützt Sie professionell bei der Planung und Durchführung Ihres maritimen Events. Von der Auswahl der Speisen und Getränke, über die passende Tischdekoration, bis hin zur Organisation des Rahmen-und Unterhaltungsprogramms erfüllen wir all Ihre Wünsche.
Salonschiff Metamera
Das historische Schiff ist nach lebhafter Vergangenheit liebevoll restauriert und auf den heutigen technischen Stand gebracht worden. Je nach Anlass und Gästezahl kreieren wir Ihnen eine maßgeschneiderte Veranstaltung, von edel bis rustikal, Buffet oder Kaffeetafel. Bis zu 50 Personen finden hier einen charmanten Ort mit Seeblick.
URSEL
In liebevoller Kleinarbeit wurde die fast hundertjährige Hamburger Hafenbarkasse in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Das Schiff kann nun für kleine bis große Touren in Berlin und Brandenburg gemietet werden. Bis zu 12 Personen (inklusive Bootsführer) finden darauf Platz. Sanitäre Anlagen sind vorhanden.
Wir freuen uns auf Sie.
Kontakt: pier36eins & freiheit fünfzehn, Wassersportallee 2 | 12527 Berlin-Grünau | Tel.: 030 – 67 78 80 104
E-Mail: pier36eins@u-s-e.org | Web: www.pier36eins.de


NEUERÖFFNUNG:
Ledi Due Pizzeria | Trattoria
Am Schmeding 5, 12685 Berlin / Tel. 030 916 04 779
www.pizzerialedi-due.de / info@pizzerialedi-due.de
Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag   15.00 – 23.00 Uhr
Samstag-Sonntag 12.00 – 23.00 Uht
Montag Ruhetag


FFMVeranstaltungen Juli 2017
Freizeitforum Marzahn
Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
www.freizeitforum-marzahn.de
Ticket-Hotline: (030) 5 42 70 91, ticket@freizeitforum-marzahn.de

11. Kinder-Hof-Sommer
(bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im Arndt-Bause-Saal statt)
„Farbenbunter Sommerspaß“  NINE MOND-Kinder Musiktheater
Professor Knolle von der Rolle möchte der Nine Mond ein schönes, einzigartiges, unvergessliches Geschenk machen. hat die Nine eine Lieblingsfarbe? Und schon brodelt es in der Farbenküche. Nine Mond und Professor Knolle von der Rolle schwingen den musikalischen Farbenpinsel mit ihren schönsten Kinder-Mit-Mach-Liedern – für kleine Leute von 3 bis 8 Jahren.
02.08.2017: 10 Uhr, Hof 3,00 €, Erzieher frei
„Ein verwirbelter Märchenzauber“ Musiktheater Nobel Popel
Bei den Nobel-Popels geht es auch in den Sommerferien sehr märchenhaft zu. Mit dabei ist die Hexe „Hilde, die Wilde“, der Räuber „Mops-den-Klops“ und ein gewisser O.Hase, über den wir aber nichts Genaueres in Erfahrung bringen konnten. Auf jeden Fall wird das ein sehr verwirbelter Märchenzauber für kleine Leute von 3 bis 8 Jahren.
09.08.10 Uhr,  Hof, 3,00 €, Erzieher frei
„Das Karussell der Tiere“ – Accordina – Konzerte zum Mitmachen
Neue Lieder und faszinierende Geschichten mit zauberhaften venezianischen Masken zum Verkleiden und Mitmachen – vom träumenden Drachen, wilden Affen und einer besonderen Freundschaft zwischen einer Grille und einem Igel –  die Tiere treffen sich auf dem Karussell und die Reise beginnt mit vielen Kindern ab 3 Jahre.
16.08.2017: 10 Uhr, Hof, 3,00 €, Erzieher frei
„NoPos Schatzkiste“ Musiktheater Nobel Popel
NoPos Schatzkiste oder Rumsdidibumbumbambam ist ein Liederprogramm zum Zuhören und Mitmachen, es geht fantasievoll und lustig zu. Es werden sehr viele Lieder gesungen, die sich mit dem Alltag der Kinder beschäftigen, ihren Freuden und ihren Sorgen. Und was hat es wohl mit NoPos Schatzkiste auf sich? Für kleine Leute ab 3 Jahre
23.08.2017: 10 Uhr, Hof, 3,00 €, Erzieher frei
„Die Dinosaurier sind wieder da!“ – Accordina – Konzerte zum Mitmachen
Dieses Programm hat es in sich! Ein bissiges Krokodil, gefährliche Löwen und brummende Bären gehören zu diesem Mitmachspektakel von Accordina. Helle Aufregung herrscht, wenn die Dinosaurier aus dem Rauch des Vulkans wieder auftauchen. Eine Einladung an Kinder von 4 bis 10 Jahren ein tolles Musiktheater auf der Bühne entstehen zu lassen.
30.08.2017: 10 Uhr,  Hof, 3,00 €, Erzieher frei

Änderungen vorbehalten!
Ticket-Hotline: (030) 5 42 70 91; ticket@freizeitforum-marzahn.de
Pressekontakt: Ute Schmidt, Tel.: 030-9865229 • Fax: 030-98697478 • Mobil: 0151-25247577 – www.freizeitforum-marzahn.de


Bibliothek
Kulturelles
in den
Marzahn-Hellersdorfer Bibliotheken:


Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ und Musikbibliothek
Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, Tel.: 54704154 (Mark-Twain-Bibliothek), 54704142 (Musikbibliothek)
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr  09.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Mi 14.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Sa 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Biografisches Schreiben, Tanja Steinlechner betreut den Schreibhain, ein Podium für all jene, die sich im Schreiben gerne selber auf die Spur kommen wollen
04.08.2017: 16.00 Uhr Eintritt  nach Vereinbarung
Schreibwerkstatt für Jugendliche, Monatliches Treffen für schreibinteressierte Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
05.08.2017: 14.00 Uhr Eintritt frei
Bastel-Buch: Kunst aus alten Büchern, Recycling-Basteln mit Papier von ausgesonderten Büchern und Noten
08.08.2017: 17.00 Uhr, Eintritt frei
Schwebende Bücher, Bibliothekarinnen stellen interessierten Mitmenschen Gelesenes vor, erzählen von ihren Begegnungen mit verschiedensten Medien, loben und kritisieren.30.08.2017: 18.00 Uhr, Eintritt frei
Biografisches Schreiben, Tanja Steinlechner betreut den Schreibhain, ein Podium für all jene, die sich im Schreiben gerne selber auf die Spur kommen wollen


Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“
Alte Hellersdorfer Str. 125, 12629 Berlin, Tel.: 9989526
„Literarischer Kaffeeplausch“, Ute Knorr und Ingolf Alwert stellen in einer szenischen Lesung jüdische Exilliteratur vor
02.08.2017: 15:00 Uhr Eintritt frei


Stadtteilbibliothek Kaulsdorf Nord
Cecilienplatz 12, 12619 Berlin, Tel.. 5636705, Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Mi, Fr 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Europäischer Tag der Sprachen: die Kulturinstitute und Botschaften präsentieren ihre Landessprache
„Wir lernen Ungarisch“, Veranstaltung für Kinder
26.09.2017:10.00 Uhr, Eintritt frei


Stadtteilbibliothek „Heinrich von Kleist“
Havemannstraße 17B, 12689 Berlin, Tel.: 9339380, Mo, Di 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Mi, Fr  9.00 Uhr bis 14.00 Uhr; Do 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Europäischer Tag der Sprachen: die Kulturinstitute und Botschaften präsentieren ihre Landessprache
„Wir lernen Finnisch“, Veranstaltung für Kinder
26.09.2017: 09.30 und 11.00 UhrUhr, Eintritt frei

Ausstellung
:
Südliche Landschaften:
eine Ausstellung von Hans-Joachim Hoffmann
bis 31.08.2017


kulturforum

Kulturforum Hellersdorf
Carola -Neher-Str.1, 12619 Berlin, Telefon für Kartenvorbestellung: (030) 561 61 70, oder 017655410068 (Lutz Wunder) oder unter der e-Mail kulturforum@kulturring.org
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 – 16.30 Uhr sowie zu den Kursen und Veranstaltungen

Sommergarten
Konzert und Kunstaktion mit Bernard Mayo, Moderation: Alina Martirosjan-Pätzold | Mit freundlicher Unterstützung durch den Bezirkskulturfonds Marzahn-Hellersdorf
11.08.2017: 19.00 Uhr, Reservierung unter Tel. 553 22 76, Eintritt:  10,00 €, erm. 8,00 €
Line-Dance
Tanzabend und -Workshop mit „Line-Dance-Tarantel“ Denise Sell
26.08.2017: 19.00 Uhr, Eintritt: 5,00 €, Reservierung unter Tel. 561 11 53

Ausstellung
 „Gärten der Welt / Weltreise“ Fotografische Arbeiten der Gruppe CONTINUO 27
Künstler: Uwe Gessner, Ronald Gierth, Nuschi N Kelm, Ursula Kelm (Kuratorin), Stefan Lotz, Dieter Oel, Lena Plotowski, Gabriele Summen, Wolfgang Zummack
bis 27.09.2017, Eintritt frei, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 – 16.30 Uhr sowie zu den Kursen und Veranstaltungen


Logo_TaPTheater am Park TaP  Frankenholzer Weg 4, 12683 Berlin
Kontakt besucherservice@tap-biesdorf.de, Tel: 030 / 514 37 14
Veranstaltungen für Kinder
und
Erwachsene 

www.tap-biesdorf.de/


Veranstaltungen für Kinder
Kreativwerkstatt mit Märchenlesung – Aquarium
Aus Papier und Pappe fertigen wir mit Euch gemeinsam tolle Fischfiguren an. So könnt Ihr Euch selber ein richtiges kleines Aquarium anfertigen.
08.08. und 10.08.2017, 10.00 Uhr Altersempfehlung: ab 4 Jahren, Gebühr: 3,50 Euro
Märchenfenster – Der Hase und der Igel
Ein Märchenspiel nach den Gebrüdern Grimm – von uns vorgespielt und von Euch in Kostüm und Kulisse nachgespielt.
15.08., 16.08. und 17.08.2017, 10.00 Uhr, Altersempfehlung: ab 3 Jahren, Eintritt: 3,50 Euro
Veranstaltungen für Erwachsene
Hoffest – Berlin, ick liebe dir!
Ein Berliner Abend im Innenhof des Theaters mit Couplets von Otto Reutter, Claire Waldoff und Gassenhauern von Friedrich Holleander. Ein Programm von und mit dem Berliner Original Benno Radke.
12.08.2017, 17.00 Uhr Eintritt: 12,00 Euro
Tanznachmittag – Sonne im Herzen
mit Hartmut Haker.
19.08.2017, 14.30 Uhr Eintritt: 10,00 Euro


Berliner Tschechow-Theater
Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. +49 (030) – 93 66 10 78, Email: btt@kulturring.org
Kulturell immer auf dem Laufenden www.kulturring.org


Steinstatt e.V. „Die Kiste“ 
Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin, Tel.: (030) 998 74 81, E-Mail: info@kiste.net
www.kiste.net
27.7.-2.8.2017:
Hilfe unser Lehrer ist ein Frosch – Tägl. 13.30 Uhr
Überflieger, kleine Vögel- großes Geplapper – Do, Sa, So, Di, Mi. 16.50 Uhr, Fr, Mo. 16.45 Uhr
Ein Chanson für dich – Do, So, Mi. 15.05 Uhr, Sa, Di. 18.25 Uhr, Fr, Mo. 20.05 Uhr
Small Town Killers – Fr. 9 Uhr Seniorenkinobrunch, Fr,  Mo. 15.05 Uhr, Do, So, Mi. 18.25 Uhr, Sa, Di. 20.10 Uhr
Wilson- der Weltverbesserer – Sa, Di. 15.05 Uhr, Fr, Mo. 18.20 Uhr, Do, So, Mi. 20.05 Uhr

3.8.-9.8.2017:
Bailey- ein Freund für´s Leben – Tägl. 13.30 Uhr
Ballerina – Tägl. 17.00 Uhr
Small Town Killers – Do, So, Mi. 15.20 Uhr, Sa, Di. 18.40 Uhr, Fr, Mo. 20.20 Uhr
Wilson der Weltverbesserer – Fr, Mo. 15.20 Uhr, Do, So, Mi. 18.40 Uhr, Sa, Di. 20.20 Uhr
Das Pubertier – Sa, Di. 15.20 Uhr, Fr, Mo. 18.40 Uhr, Do, So, Mi. 20.20 Uhr

10.8.-16.8.2017
Der Geheimbund der Suppenstadt – Tägl. 13.20 Uhr
Ich einfach unverbesserlich 3 – Tägl. 17.00 Uhr
Wilson der Weltverbesser – Do, So, Mi. 15.15 Uhr, Sa, Di. 18.40 Uhr, Fr, Mo. 20.20 Uhr
Das Pubertier – Fr, Mo. 15.15 Uhr, Do, So, Mi. 18.40 Uhr, Sa, Di. 20.20 Uhr
Luky Loser – Fr. 9.00 Uhr Seniorenkinobrunch
Sa, Di. 15.15 Uhr, Fr, Mo. 18.40 Uhr, Do, So, Mi. 20.20 Uhr
17.8.- 23.8.2017
Ich einfach unverbesserlich 3 – Tägl. 13.45 Uhr
Mein Leben als Zucchini – Tägl. 17.10 Uhr
Das Pubertier – Do, So, Mi. 15.25 Uhr, Sa, Di. 18.25 Uhr, Fr, Mo. 20.10 Uhr
Lucky Loser – Fr, Mo. 15.25 Uhr, Do, So, Mi. 18.25 Uhr, Sa, Di. 20.10 Uhr
Einmal bitte alles – Sa, Di. 15.25 Uhr, Fr, Mo. 18.25 Uhr, Do, So, Mi. 20.10 Uhr

24.8.- 30.8.2017
Ostwind 3 – Tägl. 13.20 Uhr
Bigfoot Junior – Do, Sa, So, Di, Mi. 17.15 Uhr, Fr, Mo. 17.05 Uhr
Lucky Loser – Do, So, Mi. 15.30 Uhr, Sa, Di. 19.00 Uhr, Fr, Mo. 20.40 Uhr
Einmal bitte alles – Fr. 15.30 Uhr, Mo. 15.10 Uhr, Do, So, Mi. 19.00 Uhr, Sa, Di. 20.45 Uhr
Die göttliche Ordnung – Fr. 9.00 Uhr Seniorenkinobrunch, Sa, Di. 15.30 Uhr, Fr, Mo. 18.50 Uhr, Do, So, Mi. 20.35 Uhr

31.8.-6.9.2017
Ostwind 3 –
Do. 13.10 Uhr, Fr. 16.35 Uhr, So, Di. 16.00 Uhr
Bigfoot Junior – Fr. 13.10 Uhr, Do. 16.55 Uhr, Sa, Mo, Mi. 16.00 Uhr
Einmal bitte alles – Do. 15.20 Uhr, So, Mi. 14.00 Uhr, Sa. 18.00 Uhr, Di. 18.10 Uhr, Fr. 20.40 Uhr, Mo. 20.00 Uhr
Die göttliche Ordnung – Fr. 14.50 Uhr, Mo. 14.00 Uhr, Do. 18.35 Uhr, So. 18.10 Uhr, Mi. 18.00 Uhr, Sa, Di. 20.00 Uhr
Der Stern von Indien – Sa, Di. 14.00 Uhr, Fr. 18.45 Uhr, Mo. 18.00 Uhr, Do. 20.20 Uhr, So, Mi. 20.00 Uhr


MITTENDRIN leben e. V.
Albert-Kuntz-Straße 58, 12627 Berlin, Tel.: (030) 998 81 60, www.ev-mittendrin.de


VERANSTALTUNGSÜBERSICHT  zu Marzahn-Hellersdorf auch unter:
unter http://anders-als-erwartet.eu/de/veranstaltungen/ 

 

Anregungen oder Hinweise zur IGA Berlin 2017 an:
– IGA-Newsletter: newsletter@iga-berlin-2017.de, Jeannine Koch
– IGA-Koordinatorin in Marzahn-Hellersdorf: Tanja Terruli unter 030 90293 2621 oder per E-Mail tanja.terruli@ba-mh.berlin.de


Herausgeber:
Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e.V.
veröffentlicht unter www.mhwk.de und www.anders-als-erwartet.eu
Fotonachweise: Grün Berlin GmbH, MHWK, Bezirksamt MH
Der Tourismus-Newsletter erscheint jeweils am 1. Mittwoch des Monats – Zuarbeiten an newsletter@anders-als-erwartet.de oder info@mhwk.de sind erwünscht.


Kommentare sind geschlossen.