Newsletter Tourismus

Liebe Newsletter-AbonnentInnen, sehr geehrte Tourismusinteressierte,

noch bis zum 08. Oktober haben die Besucher im Rahmen der Woche „Hallo Nachbarn – Kommt bald wieder“ auf dem IGA-Gelände die Möglichkeit, sich über Künstler, Sänger, Sportler, Maler und Musiker aus den Berliner Bezirken zu informieren. Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen unter anderem Kunstausstellungen, Tae kwon do-Vorführungen, Irish Dance, und Mitmach-Aktionen. Umrahmt von buntem Laub wird am Sonntag, den 8. Oktober 2017 beim traditionellen Herbstfest in den Gärten der Welt fröhlich der Herbst gefeiert. Farbenfrohes Blätterwerk und Bastelspaß locken von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr die kleinen Besucher, während die großen Besucher*innen bei einem musikalischen Erlebnis das Tanzbein schwingen können. Ab 15 Uhr findet anlässlich des Geburtstagsjahres der Gärten der Welt eine große Show in der Arena statt – moderiert von Wolfgang Lippert.
(Presse-Mitteilung IGA Berlin 2017 vom 26.09.17)

Termin für nächsten Tag „Erlebe Deine Region“ 25.03.2018
erlebe_deine_regionEine Region, viele Möglichkeiten: Unter dem Motto „Erlebe Deine Region“ präsentierten sich am 26. März 2017 erstmals Freizeiteinrichtungen aus der Berliner eastside-Region sowie dem östlichen Berliner Umland im Rahmen eines Aktionstages. Mehr als 3.000 Menschen schauten bei den Freizeitpartnern vorbei. Auch 2018 wird es den Erlebnistag geben. Bis dahin sind Sie herzlich eingeladen, die teilnehmenden Partner zu besuchen unter http://erlebe-deine-region.de/ !
Unsere Internetseite, steht bis dahin für das Netzwerk Tourismus zur Verfügung. Interessenten können sich dort mit ihren Kontaktdaten und einer Kurzpräsentation (800 Zeichen an info@mhwk.de ) listen lassen.

Ihr MHWK/WKHL-AG Tourismus

Sie sind ein Unternehmen aus dem Tourismussektor und wollen wichtige touristische Veranstaltungen über den Newsletter ankündigen? Dann senden Sie uns Ihre Informationen zu.
newsletter@anders-als-erwartet.de oder info@mhwk.de

Gärten und Parks

1601_IGAErwerben Sie hier Ihre Eintrittskarten zur IGA Berlin 2017!
Informationen und Tickets hier
Veranstaltungskalender der IGA Berlin 2017 finden Sie unter:
https://iga-berlin-2017.de/veranstaltungskalender
Besucherinformationen: https://iga-berlin-2017.de/service/besucherinformationen


Nächste IGA-Highlights:
01.10.- 15.10., Die „FrauenKunstKarawane“ stellt aus: „Berlin ganz nah – ein Mehr an Farben“, IGA-Markthalle: Ausstellung Marzahn/Hellersdorfer Künstler in der IGA Markthalle: Die Grüne Stadt
01. – 08.10. ganztägig „Hallo Nachbarn“-Woche
3.10., 16 – 17:30 Uhr, Arena: Uschi Brüning und die Jazz Optimisten Berlin
7.10., 10 – 13 Uhr, Kleine Bühne am Koreanischen: Garten musIGAlisch unterwegs… mit der Hans-Werner-Henze-Musikschule
7. 10, 13 – 18 Uhr, Wasserspielplatz: Musik-Workshop mit dem ORWO Haus
7. – 15.10., 9 – 19.30 Uhr, Blumenhalle: Zu sehen sind herbstlich bepflanzte Gefäße, mit Gemüse und Obst, Muehlenbeckia, Heuchera und Thunbergia.
8.10., 12 – 18 Uhr, Herbstfest
13.10., 11, 13 & 15 Uhr, i-Punkt GRÜN Gehölze, auch für den kleinen Garten
Fitnessgeräte auf dem Weg zum Kienberg
Neben den zahlreichen Sportveranstaltungen, wie z.B. die Übungen zu Qigong, die jeden Samstag statt finden, können sich Besucher*innen an sieben Fitnessgeräten ausprobieren, die entlang der Wege zum Kienberg installiert sind.
Quelle: IGA Berlin 2017

Ausstellung   „Zwischen Räumen“
versammelt künstlerische Perspektiven auf Stadt, Architektur und öffentlichen Raum aus unterschiedlichen Künstlergenerationen. Historischer Ausgangspunkt ist dabei das wegweisende Werk des Künstlers Gordon Matta-Clark (1943-1978).
bis 08.10.2017, ZKR Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin

„Gärten der Welt und der Kienbergpark“
Das neue Buch erscheint aus Anlass der IGA Berlin 2017. Es ist ab sofort im ausgewählten Buchhandel, in den Souvenirshops der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 sowie online unter https://gruen-berlin.ticketfritz.de/de/Shop/Index/publikationen  erhältlich.

Platte im Wandel

Pfeffer, Safran und Vanille. Gewürze von Welt
10.10.17, 16-18 Uhr Kiez-Treff West, Ahrensfelder Chaussee 148, 12689 Berlin, direkt am S-Bhf. Ahrensfelde (Westausgang)

1001 Wort. Gesprächscafé
jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 16-18 Uhr. Die nächsten Termine sind 04.10., 18.10.2017. im STZ Nachbarschaftshaus Kiek in, Rosenbecker Str. 25/27, 12689 Berlin

Spazierblick „Rundgänge (nicht nur) für Erstsemester- und Austauschstudierende der ASH Berlin“
09.10.2017: 14:30 Haupteingang ASH Berlin

Blickdialog und Fußkontakt. Spiel und Spaß durch freies Theater
Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 16-19 Uhr:  , STZ Nachbarschaftshaus Kiek in, Rosenbecker Str. 25/27, 12689 Berlin

Familienwegweiser Marzahn-Hellersdorf, 4. Ausgabe erschienen
„Unser Bezirk wächst und trotz steigender Mieten und zunehmender Verdichtung – oder gerade deswegen – haben wir mit einem grünen Bezirk, bezahlbaren Wohnungen und vielen Freiräumen auf Familien eine große Anziehungskraft“, stellt Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle fest. Leser*innen finden im Familienwegweiser viel Bewährtes wie Informationen über den Familiengutschein, der einzigartig in Berlin ist und neue Marzahn-Hellersdorfer Erdenbürger begrüßt.

Wuhletal im Wandel Ausstellung
Bis 15. 10.2017, Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 1, Alt-Marzahn 51 / 12685 Berlin, Tel. 54 79 09 21, Öffnungszeiten:  MO – FR und SO 11 – 17  Uhr

Neues Buch vorgestellt: „Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf!“
Im Rahmen des Aktionstages „Erlebe Deine Region“ haben die Autoren Birgitt Eltzel und Marcel Gäding gemeinsam mit dem italienischen Fotografen Emmanuele Contini den reich bebilderten Band vorgestellt, der Marzahn-Hellersdorf von seiner schönsten Seite zeigt.
Das Buch „Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf!“ (ISBN 978-3-00-055359-2) ist zum Preis von 24,90 Euro im Buchhandel sowie online unter http://bit.ly/mahebuch  erhältlich. Herausgeber ist das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Leitstelle Wirtschaftsförderung.


092810_skywalk3Skywalk-Besuchszeiten nach Terminvereinbarung
dienstags: 10.00 – 12.00 Uhr
donnerstags: 14.00 – 16.00 Uhr
sonnabends 10.00 – 12.00 Uhr
Interessierte melden sich im degewo-Kundenzentrum Marzahn unter der Durchwahl (030) 264 85- 2588 oder per E-Mail unter marzahn@degewo.de.

Ensembles

050816_schloss_biesdorfCafé Schloss Biesdorf
Mit der Eröffnung des ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum im Schloss Biesdorf ist auch das Café Schloss Biesdorf in die historische Turmvilla eingezogen. Neben einer wechselnden Auswahl an selbst gebackenem Kuchen und Caféspezialitäten können Gäste hier auch saisonal Herzhaftes genießen.
Gern unterstützt das Café-Team Sie auch bei der Ausrichtung Ihrer Veranstaltungen und stellt für Tagungen, Firmenfeiern oder Geburtstagsfeste im Schloss Biesdorf individuelle Menüs und Cateringangebote zusammen. Bon Appetit!


Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten ein Konzert, dessen
Sonaten für Flöte und Cembalo von Johann Sebastian Bach und weitere Musik von Arthur Honegger, Armin Thalheim und Carl Philipp Emanuel Bach, gespielt von Oliver Vogt, Flöte, und Armin Thalheim, Cembalo
Der Erlösdient dem Erwerb einer Glocke für die Kirche
03.10.2017: 17.00 Uhr   Krankenhauskirche im Wuhlgarten

18. Tag der Regional- und Heimatgeschichte 2017 „Frauengeschichte(n)“
Veranstalter: Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V.
14.10.2017: 10.00 Uhr Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1

Jubiläumsausstellung 20 Jahre Kunst in der Krankenhauskirche Wuhlgarten

bis 26.11.2017 in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, 12683 Berlin


Biesdorfer Parkbühne im Schlosspark Biesdorf
Nordpromenade 5, 12683 Berlin

Radfahren

Rennbahn Hoppegarten, Goetheallee 1, 15366 Hoppegarten
http://www.hoppegarten.com
„Kult-Renntag“ am Nationalfeiertag27. Preis der Deutschen Einheit“ (Gruppe III – 75.000 €)
03.10.2017: 1. Start 14.00 Uhr


american_bowlNeues von AMERICAN BOWL unter www.american-bowl-berlin.de
Märkische Allee 176 – 178, 12681 Berlin, im LeProm gegenüber EASTGATE Berlin

Jeden Mittwoch ab 18 Uhr für nur 13,50 € / Person After Work Bowling Lounge – inklusive: 2 Stunden Reservierung erbeten unter: 920 920 92
Unsere Food-Aktionen

Montag ab 18 Uhr Spare Ribs Day – all you can eat – für 11,99 €
Mittwoch ab 16 Uhr Burger Day – all you can eat – für nur 11,99 €
Donnerstag ab 17 Uhr Pasta Day – all you can eat – für 7,90 €
Sonntag 10-15 Uhr Brunchbuffet – all you can eat – für 11,99 €
Jetzt Plätze reservieren unter 920 920 92
oder hier online


Radrouten und Radwanderwege
Erleben Sie Marzahn-Hellersdorf auf verschiedenen, abwechslungsreichen Radrouten und Radwanderwege, erkunden Sie zum Beispiel die Hellersdorfer Route oder den Barnimer Dörferweg – Information hier

Radtouren, geführt von ADFC Tourenleitern, Kosten 6,00, bzw, 3.00€
ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club e.V.: http://www.adfc.de
Citygolf und Golferia Berlin, Wittenberger Str. 50, 12689 Berlin, Tel.: 030 93497395, Öffnungszeiten täglich von 13:00 bis 21:00 Uhr, Internet: www.citygolfberlin.de  und www.golferiaberlin.de
Sportliches:
Wuhletaler Freizeitliga
jeden Freitag bis Mitte Oktober 2017, 17.00 Uhr
Kulturelles:
„Lange Nacht der Familie“ siehe auch
07.10.2017: 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr, Eintritt: frei
„Stammtisch für Wuhletaler Fotofreunde“
24.10.2017: 19:00 Uhr, Eintritt: frei
Großes Leuchtballgolfen zum Abschluss der Hauptsaison
28.10.2017: 18:00 Uhr
Ausstellungen:
„Natur in der Großsiedlung“ Bilder der Wuhletaler Fotofreunde
bis 31.10.2017, Uhrzeit: von 13:00 bis 21:00 Uhr, Eintritt: frei


Sportkurse im DRK-Nachbarschaftszentrum
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V., Sella-Hasse-Straße 21 | B1.12, 12687 Berlin
montags: Fit und aktiv mit Tom: 18.30-19.45 Uhr , im Bewegungsraum 1.OG im DRK-Nachbarschaftszentrum
donnerstags: Rücken-Fit: 9.00-10.00 Uhr, im Bewegungsraum 1.OG im DRK-Nachbarschaftszentrum, bei gutem Wetter im Garten der Begegnung
Alle Infos: http://drk-berlin-nordost.de/nachbarschaftszentrum.html
Kontakt/Anmeldung:  Swantje Ritter, Nachbarschaftszentrum, DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V., Sella-Hasse-Straße 21 | B1.12, 12687 Berlin, Tel. 030 99 27 397-13, E-Mail:  nbz@drk-berlin-nordost.de

Ausleihstation für Spiel- und Sportgeräte :
Longboards, Scooter, Inlineskates und mehr stehen interessierten Kids von Montag bis Samstag zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.
Joker Kinder- und Jugendfreizeittreff , Alte-Hellersdorfer Str. 3, 12629 Berlin Öffnungszeiten: Mo – Fr, 13 bis 20 Uhr, Sa, 13 bis 19 Uhr, Ferien von 10 bis 20 Uhr

Kulinarisches

Gespräch mit Dr. Angelika Weißbach (Kunstarchiv Beeskow)
05.10.2017: 18:30 Uhr Eintritt 3 € Kombiticket Artist Talk und Ausstellung 6 €

Vernissage „Blickwechsel – Hellersdorf (un)erwartet“
Eröffnung unserer Fotoausstellung im Spree Center
06.10.2017 in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr im Spree Center
Ausstellung vom 06.10. bis 29.10.201

Pressekonferenz über eine Neuerscheinung der „Stadtführerreihe“
09.10.2017: 11.30 Uhr im Atelier für Musik und Darstellende Kunst / Alt-Marzahn 25, 12685  Berlin

Die fünf Weltreligionen – Vortragsreihe: Das Christentum
anlässlich 500 Jahre Reformation | Veranstalter: Mittendrin leben e.V.
09.10.2017: 16.00 Uhr Stadtteilzentrum Hellersdorf Ost, Albert-Kunze-Straße 58, 12627 Berlin, Anmeldung: 030-99498691

„Berliner Archäologentag“

Veranstalter: Landesdenkmalamt Berlin, Archäologische Gesellschaft in Berlin und Brandenburg e. V.
11.10.2017: ab 9.00 Uhr Vorträge im Freizeitforum Marzahn, Arndt-Bause-Saal Freizeitforum Marzahn, 12679 Berlin, 16:00 Uhr Kollergang und Mühlensteingarten, Führung durch die Bockwindmühle Marzahn mit Jürgen Wolf, ca. 17.30 Uhr Rundgang durch die Sonderausstellung, „geFUNDen – Grabungen auf dem IGA Gelände“, mit öffentlichem Abendvortrag von Uwe Michas, Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Alt-Marzahn 55, Haus 2, Eintritt frei

Verkaufsoffener Sonntag im EASTGATE Berlin
15.10.2017: 13.00 – 18.00 Uhr, Marzahner Promenade 1A, 12679 Berlin

Ausstellung Gott und die Welt. Zur Kirchengeschichte von Marzahn-Hellersdorf
Musikalische Umrahmung: Trio Animato: Florence Konkel (Violine), Jeannine Jura (Klarinette), Jonathan Jura Klavier)
20.10.2017 – 19.08.2018: im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf Haus 1, Alt-Marzahn 51, 12685 Berlin

Die fünf Weltreligionen – Abschlussveranstaltung
anlässlich 500 Jahre Reformation | Veranstalter: Mittendrin leben e.V.
23.10.2017: 16.00 Uhr Stadtteilzentrum Hellersdorf Ost, Albert-Kunze-Straße 58, 12627 Berlin, Anmeldung: 030-99498691

Frühstück in der Musterwohnung
präsentiert von Labor M / Künstlerische Kunstvermittlung
29.10.2017:  11.00 Uhr in der Galerie M, Marzahner Promenade 46, 12679 Berlin

Ausstellung „Musterwohnung mustern“
bis 17.11.2017 in der Galerie M, Marzahner Promenade 46, 12679 Berlin, Tel. 030-5450294, www.galerie-mh.de

Kunstausstellung ,,Creativas 2017″
im Rahmen der Interkulturellen Tage in Marzahn-Hellersdorf
bis 31.10.2017 im KOMPASS-Haus im Stadtteil, Kummerower Ring 42, 12619 Berlin, Eintritt frei

geFUNDen
Ausstellung im Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf
bis 15.10.2017 Alt-Marzahn 55, Haus 2, 12685 Berlin


ABACUS_300dpi_20170510_M186Neues aus dem ABACUS Tierpark Hotel:
Franz-Mett-Str. 3-9,10319 Berlin

Karibische Weihnachten im ABACUS Tierpark Hotel
Wir holen den Sommer zurück… Mit heißen Rythmen, einer knackigen Show, ein Foto vom Strand und einem karibischen Buffet wird Ihnen sicher wieder warm ums Herz.
Ob zu zweit oder mit 50 Personen, bei unserer karibischen Weihnachtsfeier entfliehen Sie kurzerhand den grauen Tagen. Buchen Sie jetzt Ihre Plätze für den 1. Dezember 2017.
Mehr Informationen >>> http://abacus-hotel.de/firmenweihnachtsfeier-im-abacus/
Bitte reservieren Sie unter der Rufnummer 030 / 5162 276.
Wir freuen uns auf Sie!

 


logo_bwsg_0309_grau+blau

Endlich mal was Neues – Roulette oder Kicker an Bord – Sie haben die Wahl – die etwas andere Weihnachtsfeier!

Berlin vom Wasser aus erleben und dabei Spaß und gute Laune am Roulettetisch oder beim Kickern haben! An den Spieltischen werden Sie von freundlichen Profis begleitet. Die gastronomische Betreuung und den Service am Platz sowie an den Spieltischen übernehmen wir. Kommen Sie an Bord des Salonschiff MS „Babelsberg“ der BWSG und genießen Ihr Event. Gerne auch ohne Spieltische und nach Ihren Vorstellungen!
Auf Ihren Wunsch z.B.:

  •   Roulettetisch, Black Jack oder Poker mit professioneller Betreuung²
  • Fußballkicker (u.a. Speed-Kicker oder Schwarzlicht-Kicker)³
  • Weihnachtsmann
  • Hauptmann von Köpenick
  • Sektempfang
  • Weihnachtsbuffet
  • Glühweinstand
  • Schokobrunnen
  • Rundfahrt um die Müggelberge oder EAST-SIDE-TOUR durch Berlin

Bitte erfragen Sie Ihr persönliches Angebot!
Rufen Sie uns an (Tel.: +49 (0)30 651 34 15) oder schicken Sie uns eine E-Mail an: info@bwsg-berlin.de
Wir freuen uns auf Sie und helfen gerne bei der Organisation Ihrer Veranstaltung.
Sie können „Weihnachten“ erst im Januar  oder im Februar feiern?
Kein Problem, auch das machen wir möglich. Solange die Wasserstraßen eisfrei sind, fahren wir für Sie!
Noch viel mehr Information finden Sie unter www.bwsg-berlin.de
BWSG Marina Wendenschloß, 12557 Berlin, Wendenschloßstraße 350-354, Tel.: 030/6513415; E-Mail: info@bwsg-berlin.de
Wir geben den Wellen Charakter! Das Team der BWSG
Fahrplan der BWS


alte-boerseBraustube und Biergarten
So. – Fr. 9 – 22 Uhr, Sa. 11 – 0 Uhr geöffnet
Alte Börse Marzahn – die Tagungslocation


pier36einsWeihnachtsfeier mal anders
Obwohl noch nicht an Schnee und frostige Temperaturen zu denken ist, hat bereits vielerorts die Planung für die bevorstehende Weihnachtsfeier begonnen. Dafür bieten die Eventlocations „pier36eins“, das Eventschiff „arsVivendi“ sowie unser Salonschiff „Metamera“ Ihnen den perfekten Rahmen: Mit Blick auf das Wasser können Sie bei köstlichem Essen und guter Musik mit Kolleginnen und Kollegen ausgiebig feiern. Egal was Sie planen – ob weihnachtliches Buffet oder Mottoparty – unser erfahrener Catering- und Veranstaltungsservice macht für Sie alles möglich, damit Ihre Weihnachtsfeier ein voller Erfolg wird.
Wir freuen uns auf Sie.
Kontakt: pier36eins & freiheit fünfzehn, Wassersportallee 2 | 12527 Berlin-Grünau | Tel.: 030 – 67 78 80 104
E-Mail: pier36eins@u-s-e.org | Web: www.pier36eins.de


FFMVeranstaltungen September 2017
Freizeitforum Marzahn
Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin
www.freizeitforum-marzahn.de
Ticket-Hotline: (030) 5 42 70 91, ticket@freizeitforum-marzahn.de

Dieter „Maschine“ Birr „Der Puhdys-Frontmann erzählt und singt“, musikalische Lesung – Moderation Kai Suttner
06.10.2017: 20.00 Uhr, 18,00 €/Abendkasse 21,00 €
Operettengala „Wieder mal ins Metropol?“ | Das „Salonorchester Metropol“ vereint junge Gesangssolisten mit Solisten des ehemaligen Metropoltheaters zu einem Erinnerungskonzert, an das vor 20 Jahren abgewickelte Haus an der Friedrichstraße. | Eine Veranstaltung der Musikalischen Komödie Berlin e.V.
07.10.2017, 15.00 Uhr, 18,00 €
„Schmalz zum Kaffe“  – Der Tenor Asuka Tovazzi als Hans-Werner Palutzke und Insa Bernds am Klavier werden Sie bezaubern! | Programmgestaltung/Zwischentexte/Regie Birgit Letze-Funke
08.10.2017: 16.00 Uhr, 8,00 €
Musiktheater Nobel-Popel „Zebrastreifen“ | Ein Theaterstück für kleine Menschen ab 5 Jahren, die sich im großen Straßenverkehr zurecht finden sollen.
10.10.2017: 9.00/11.00 Uhr, 4,50 €/Erzieher frei
Aristo Funny-Marionettentheater „Der Prinz von Venedig” | Zyprisches Märchen für Kinder im Alter von 5–9 Jahren
12.10.2017: 9.00/10.45 Uhr, 4,50 €/Lehrer frei Karten-Hotline: 030/44056385
Aristo Funny-Marionettentheater „Die Odyssee” nach Homer | Geeignet für Kinder von 10–14 Jahren, das Stück ist als Ergänzung zum Schulunterricht (5.-7. Klassen) geeignet.
13.10.2017: 9.00/11.00 Uhr, 5,00 €/Lehrer frei, Karten-Hotline: 030/44056385
Frank Lüdecke „Über die Verhältnisse“ Politisches Kabarett | Ungemein witziges, intelligentes und originelles Programm, das vom Zuschauer mehr verlangt als schlichtes Konsumieren von Pointen – Premiere März 2017
14.10.2017: 20.00 Uhr, 19,00 €/Abendkasse 22,00 €
„Schwof für die reife Jugend“ | Tanzveranstaltung mit live-Musik von Hartmut Haker und Showtanz mit Cindy Fökel Moderation: Siegfried Trzoß, Showgast: Kay Dörfel
20.10.2017: 15.00 Uhr, 18,00 €, inkl. Kaffeegedeck
Puppenbühne Rabatz „Rotkäppchen“ | Die beiden liebenswerten Herzberger Puppenspieler spielen das Märchen original und kindgerecht
24.10.2017: 16.30 Uhr, 5,00 €, Karten-Hotline: 0172/4665081
Puppenbühne Rabatz „Rotkäppchen“ | die beiden liebenswerten Herzberger Puppenspieler spielen das Märchen original und kindgerecht,
25.10.2017: 16.30 Uhr, 6,00 €/5,00 €,  Karten-Hotline: 0172/4665081
Falkenberg „Menschen auf Brücken“ – Solokonzert  | Endlich wieder im FFM zu Gast: „…ein Liedermacher, der derzeit die originellsten Texte seiner Zunft schreibt und sie in die schönsten Melodien kleidet.“ (Mitteldeutsche Zeitung) | eine Veranstaltung von falkenberg-musik
27.10.2017: 20.00 Uhr, 18,00 €/Abendkasse 25,00 €
Musikalischer Salon | Franz Schubert: Trio Es-Dur op.100 und andere Kompositionen | Künstlerische Leitung und Moderation: H.-J. Scheitzbach
28.10.2017: 15.00 Uhr 13,00/10,00 €
Vernissage der Gesellschaft für Fotografie e. V. | Neue Ausstellungen zum Abschluss des GfF-Projekts „IBA zur IGA“ – unter anderem mit Fotos, die im Rahmen eines internationalen Projekts auf der IGA 2017 entstanden sind.
29.10.2017: 14.00 Uhr, Eintritt frei

Änderungen vorbehalten!
Ticket-Hotline: (030) 5 42 70 91; ticket@freizeitforum-marzahn.de
Pressekontakt: Ute Schmidt, Tel.: 030-9865229 • Fax: 030-98697478 • Mobil: 0151-25247577 – www.freizeitforum-marzahn.de


Bibliothek
Kulturelles
in den
Marzahn-Hellersdorfer Bibliotheken:


Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain“ und Musikbibliothek

Marzahner Promenade 52-54, 12679 Berlin, Tel.: 54704154 (Mark-Twain-Bibliothek), 54704142 (Musikbibliothek)
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr  09.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Mi 14.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Sa 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

„voll jährig“: Barbara Thalheim im Konzert (anlässlich ihres 70. Geburtstages)
05.10.2017: 20.00 Uhr, Foyer, Eintritt frei
Biografisches Schreiben | Tanja Steinlechner betreut den Schreibhain, ein Podium für all jene, die sich im Schreiben gerne selber auf die Spur kommen wollen
06.10.2017: 16.00 Uhr, Eintritt  nach Vereinbarung
Lesestart in unserer Bibliothek | Wir lesen vor für 4- bis 5-jährige Kinder und deren Eltern
06.10.2017: 16.30 Uhr – 17.00 Uhr, Eintritt frei
Schreibwerkstatt für Jugendliche | Monatliches Treffen für schreibinteressierte Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
07.10.2017:14.00 Uhr, Eintritt frei
„Blutsbrüder“: wie es weiter geht…| Lesung und Gespräch mit Michael Jentzsch | Veranstaltung für Jugendliche
10.10.2017:10.00 Uhr, Eintritt frei
Schwebende Bücher | Bibliothekarinnen stellen interessierten Mitmenschen Gelesenes vor, erzählen von ihren Begegnungen mit verschiedensten Medien, loben und kritisieren.
11.10.2017: 18.00 Uhr, Eintritt frei
ORWO-Haus Konzert „Angry & Fork“: Akustik Rock mit komödiantischem Einschlag aus Berlin
13.10.2017: 20.00 Uhr, Eintritt frei
Musik-Querbeet | Neu-Gehörtes, Wieder-Gehörtes & Un-Gehörtes bei Schmalzstullen und Wein
18.10.2017: 18.00 Uhr, Musikbibliothek, Artothek, Eintritt frei
Worte aus der Nacht gepflückt | Schreibnacht für Erwachsene
21.10.2017: 19.00 Uhr, Eintritt frei
Klavierabend mit dem schwedischen Komponisten & Pianisten Kurt Wiklander
25.10.2017: 20.00 Uhr; Foyer, Eintritt frei
Marzahner Konzertgespräche | Mstislaw Rostropowitsch, Musikalischer Vortrag von Dr. Dietmar Hiller
26.10.2017:19.00 Uhr, Artothek, Eintritt frei

Ausstellung:
Lose und gebundene Kunst: von Edition Zwiefach, Linde Kauert
01.09.2017 – 26.10.2017


Mittelpunktbibliothek „Ehm Welk“
Alte Hellersdorfer Str. 125, 12629 Berlin, Tel.: 9989526, Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Mi, Fr 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

„Literarischer Kaffeeplausch“ – Matthias Mesletzky liest aus seinem Buch „Allein durch Afrika“
Bilder dieser Reise begleiten die Lesung
04.10.2017: 15:00 Uhr, Eintritt frei

Ausstellung:
„Papier ist geduldig“ – Karina Wustrow
04.10.2017 – 30.11.2017


Stadtteilbibliothek Kaulsdorf Nord
Cecilienplatz 12, 12619 Berlin, Tel.. 5636705, Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Mi, Fr 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ausstellung:
“Alles ums Wasser”: Montagsmaler aus Biesdorf
bis  30.11.2017


Stadtteilbibliothek „Heinrich von Kleist“
Havemannstraße 17B, 12689 Berlin, Tel.: 9339380, Öffnungszeiten: Mo, Di 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Mi, Fr  9.00 Uhr bis 14.00 Uhr; Do 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr

„Live bei Kleist“ präsentiert: „Honeckers Guckloch und das Verschwundene Stück Kudamm: Berlins letzte Geheimnisse“
Zu Gast: Diane Arapovic
18.10.2017: 18.00 Uhr, Eintritt frei


kulturforum

Kulturforum Hellersdorf
Carola -Neher-Str.1, 12619 Berlin, Telefon für Kartenvorbestellung: (030) 561 61 70, oder 017655410068 (Lutz Wunder) oder unter der e-Mail kulturforum@kulturring.org
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 – 16.30 Uhr sowie zu den Kursen und Veranstaltungen


Logo_TaPTheater am Park TaP  Frankenholzer Weg 4, 12683 Berlin
Kontakt besucherservice@tap-biesdorf.de, Tel: 030 / 514 37 14
Veranstaltungen für Kinder
und
Erwachsene 

www.tap-biesdorf.de/


Veranstaltungen für Kinder
Familienspaß mit Hops und Hopsi

Die Clowns Hops und Hopsi kombinieren in ihrem pädagogisch wertvollen Mitmach-Programm klassisches Clowns-Theater mit Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei. Altersempfehlung: ab 3 Jahren.
08.10.2017 Eintritt: 5,00 Euro
Kreativwerkstatt mit Märchenlesung – Halloween
Aus allerlei Materialien fertigen wir mit Euch gemeinsam schaurig-schöne Masken, Figuren und Laternen für Halloween an. Altersempfehlung: ab 4 Jahren
10.10.2017, 11.10.2017, 12.10.2017, 17.10.2017, 18.10.2017, 19.10.2017, jeweils 10:00 Uhr, Gebühr: 3,50 Euro
Halloweenparty im TaP – Süßes oder Saures
Schlüpft in Eure schaurig-schönsten Kostüme und erlebt mit uns gemeinsam eine wilde Halloweenparty mit tollen Spielen, Karaoke, Spaß und Spannung und viel Musik. Altersempfehlung: ab 4 Jahren.
23.10.2017, 25.10.2017, 26.10.2017 jeweils 10:00 Uhr, Eintritt: 4,50 Euro inklusive Imbiss
Veranstaltungen für Erwachsene
Neue Programmreihe: Unser Kessel Buntes
Mit: Dagmar Frederic, Gerd Christian, Lutz Hoff, Uwe Jensen, Volker Jung, Mitgliedern der staatlichen Artistenschule Berlin, Mitgliedern der Ballettschule Szylvia Wolf. Gastgeber: Detlef Heising.
07.10.2017, 18:00 Uhr, Eintritt: 18,00 Euro
Tanznachmittag – Oktoberfest
mit der Oranke-Band.
14.10.2017, 14:30 Uhr, Eintritt: 10,00 Euro
Tanznachmittag – Griechischer Wein mit Hartmut Haker
21.10.2017, 14:30 Uhr, Eintritt: 10,00 Euro
Übungsabend der Tanzschule Peter Zielonka. Mit Tanzanleitung zu wechselnden Themen.
21.10.2017, 20:00 Uhr, Vorbestellung unter: 530 191 04


Berliner Tschechow-Theater
Märkische Allee 410, 12689 Berlin, Tel. +49 (030) – 93 66 10 78, Email: btt@kulturring.org
Kulturell immer auf dem Laufenden www.kulturring.org


Steinstatt e.V. „Die Kiste“ 
Heidenauer Straße 10, 12627 Berlin, Tel.: (030) 998 74 81, E-Mail: info@kiste.net
www.kiste.net

28.9.-4.10.
Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen König – Do, So, Mo, Mi. 16.00 Uhr, Fr. 15.20 Uhr, Sa. 15.45 Uhr, Di. 15.50 Uhr
Griesnockerlaffäre
Do, So, Di, Mi. 14.00 Uhr, Sa. 17.30 Uhr, Fr. 19.10 Uhr, Mo. 20.00 Uhr
Final Portrait
Fr. 13.40 Uhr, Mo. 14.00 Uhr, Do, So, Mi. 18.00 Uhr, Sa. 19.15 Uhr, Di. 20.00 Uhr
Auguste Rodin
Sa. 13.35 Uhr, Fr. 17.05 Uhr, Mo. 17.50 Uhr, Di. 17.40 Uhr, So, Mi. 20.00 Uhr
Black Sabbath- The End of the End
Do. 20.00 Uhr

5.10.-11.10
Storm und der verbotene Brief
Do, Di. Mi. 16.00 Uhr, Fr. 15.35 Uhr, Sa. 15.10 Uhr,
Gespensterjäger
So, Mo. 16.00 Uhr
Final Portrait
Fr. 9.00 Seniorenkinobrunch
Do, Mi. 14.00 Uhr, So. 14.15 Uhr, Sa. 17.05 Uhr, Di. 18.00 Uhr, Fr. 19.15 Uhr, Mo. 20.00 Uhr
Auguste Rodin
Fr. 13.25 Uhr,  Mo. 13.50 Uhr, Do, Mi. 18.00 Uhr, So. 17.50 Uhr, Sa. 18.50 Uhr, Di. 20.00 Uhr
Wie die Mutter do die Tochter
Sa. 13.25 Uhr, Di. 14.00 Uhr, Fr. 17.30 Uhr,  Mo. 18.00 Uhr, Do,  Mi. 20.10 Uhr, So 20.00 Uhr

12.10.- 18.10.
Storm und der verbotene Brief
Do, So, Mo, Di, Mi. 16.00 Uhr, Fr. 14.55 Uhr, Sa. 15.15 Uhr
Auguste Rodin
Do, So, Mi. 13.50 Uhr,Sa.17.10 Uhr, Di. 18.00 Uhr, Fr.18.50 Uhr, Mo. 20.00 Uhr
Wie die Mutter do die Tochter
Fr. 13.10 Uhr, Mo. 14.00 Uhr, Do, So, Mi. 18.00 Uhr, Sa. 19.20 Uhr, Di. 20.10 Uhr
Magical Mystery
Sa. 13.15 Uhr, Di. 14.00 Uhr, Fr. 16.50 Uhr, Mo. 18.00 Uhr, Do, So, Mi. 20.00 Uhr

19.10.- 25.10.
Louis und Luca, Das große Käserennen
Do, Fr. 16.00 Uhr, Sa. 15.40 Uhr, So, Di, Mi. 17.10 Uhr, Mo. 17.30 Uhr
Storm und der verlorene Brief
So, Mo, Di, Mi. 13.30 Uhr
Wie die Mutter do die Tochter
Fr. 9.00 Uhr Seniorenkinobrunch, Do. 14.00 Uhr, So, Mi. 15.25 Uhr, Sa. 17.05 Uhr,  Di. 18.40 Uhr, Fr. 19.00, Mo. 20.45 Uhr
Magical Mystery
Fr, 14.00 Uhr, Mo.15.25 Uhr, Do. 18.00 Uhr So, Mi. 18.40 Uhr, Sa. 18.45 Uhr, Di. 20.25 Uhr
Hereinspaziert
Sa. 14.00 Uhr, Di. 15.25 Uhr, Fr. 17.20 Uhr, Mo. 19.00 Uhr, Do. 20.00 Uhr, So, Mi. 20.50 Uhr

26.10.-1.11.
Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Do, So, Mi. 17.00 Uhr, Fr. 15.45 Uhr, Sa. 15.50 Uhr, Mo. 16.45 Uhr, Di. 16.50 Uhr
Louis und Luca- Das große Käserennen
Do, So, Mo, Di, Mi. 13.30 Uhr, Fr, Sa.12.50 Uhr
Magical Mystery
Do, So, Mi. 15.00 Uhr, Sa. 17.30 Uhr, Di. 18.40 Uhr, Fr. 19.05 Uhr, Mo. 20.25 Uhr
Hereinspaziert
Fr. 14.10 Uhr, Mo. 15.00 Uhr, Do, So, Mi. 18.50 Uhr, Sa. 19.25 Uhr, Di. 20.45 Uhr
Vorwärts immer
Sa. 14.10 Uhr, Di.15.00 Uhr, Fr. 17.25 Uhr, Mo. 18.35 Uhr, Do, So, Mi. 20.35 Uhr

Weitere Veranstaltungen:
„Allet Quak hier!“ Cartoons von Antje Püpke
2.9. bis 6.10.2017
Double Vision
Fr. 06.10.17: 21.00 Uhr, ROCKkiste, AK: 12€ VVK: 10€
Bluewater
07.10.17: 21.00 Uhr, KISTEnBLUES, AK: 12€ VVK: 10€
Dancin`Fools
13.10.17: 21.00 Uhr, ROCKkiste, AK: 10€ VVK: 9€
Worrystone
14.10.17: 21.00 UhrweltKISTEAK: 10€ VVK: 9€
Shawn James and the Sharpeshifters
20.10.17: 21.00 Uhr, ROCKkiste, AK: 14 €, VVK 12 €
Midisage: Sonntag
15. 10. 2017, 17 Uhr
Lord Bishop Rocks
21.10.17: 21.00 Uhr, ROCKkiste, AK: 12 €, VVK 10 €
Frankie goes to Liverpool
27.10.17: 21.00 Uhr, BEATkiste, AK:10€ VVK 9€
Marc Reece
28.10.17: 21.00 Uhr, KISTEnBLUES, AK: 12€ VVK 10€

AUSSTELLUNG:

„Wasser und Farbe“ Aquarelle von Kerstin Conrad
7.10.-5.11.


MITTENDRIN leben e. V.
Albert-Kuntz-Straße 58, 12627 Berlin, Tel.: (030) 998 81 60, www.ev-mittendrin.de


VERANSTALTUNGSÜBERSICHT  zu Marzahn-Hellersdorf auch unter:
unter http://anders-als-erwartet.eu/de/veranstaltungen/ 

 

Anregungen oder Hinweise zur IGA Berlin 2017 an:
– IGA-Newsletter: newsletter@iga-berlin-2017.de, Jeannine Koch
– IGA-Koordinatorin in Marzahn-Hellersdorf: Tanja Terruli unter 030 90293 2621 oder per E-Mail tanja.terruli@ba-mh.berlin.de


Herausgeber:
Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis e.V.
veröffentlicht unter www.mhwk.de und www.anders-als-erwartet.eu
Fotonachweise: Grün Berlin GmbH, MHWK, Bezirksamt MH
Der Tourismus-Newsletter erscheint jeweils am 1. Mittwoch des Monats – Zuarbeiten an newsletter@anders-als-erwartet.de oder info@mhwk.de sind erwünscht.


Kommentare sind geschlossen.