2. Kita-Grand Prix Marzahn-Hellersdorf

Kita „Taffy“ gewinnt Pokal der Wohnungsgenossenschaften
400 begeisterte Kids beim 2. Kita – Grand Prix Marzahn-Hellersdorf auf der IGA
Ein Spektakel der besonderen Art fand im Rahmen der „Hallo-Nachbarn-Woche“ am 10. Mai auf der IGA Berlin 2017 statt. 35 Kitas waren der Einladung des Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreises (MHWK) und nsw24 Netzwerk Sport- durch Wirtschaftsförderung zum 2. Kita – Grand Prix Marzahn-Hellersdorf gefolgt. Rund 400 Kids wetteiferten bei der perfekt organisierten Veranstaltung in spannenden Staffeln und bei einem Lichtschrankenlauf um den Pokal der Wohnungsgenossenschaften.  Der Spaß und die Begeisterung der Kids übertrug sich schnell auf die zahlreichen Zuschauer und Gäste, unter ihnen Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, IGA-Geschäftsführerin Katharina Lohmann und Vorstände der unterstützenden Wohnungsgenossenschaften.
Das stimmungsvolle und dramatische Finale gewann die Kita Taffy vor den Kitas Knirpsenhaus und Kinderinsel. Voller Stolz nahmen die drei Erstplatzierten zur würdigen Siegerehrung in der IGA Arena ihre stattlichen Pokale, Urkunden und Medaillen entgegen. Mit nicht weniger Stolz und als weiteren sportlichen Ansporn konnten alle beteiligten Kids eine Medaille und tolle Eindrücke mit nach Hause nehmen.
051017_1Platz
Den Pokal als Schnellstes Mädchen, ermittelt in einem Lichtschrankenlauf über 20m, gewann Alexandria Anosow aus der Kita Tausendfuß. Schnellster Marzahn-Hellersdorfer Junge wurde Danny Hager aus der Kita Knirpsenhaus.
051017_besteKinder

Kommentare sind geschlossen.